Wie viele Schubladen am Schreibtisch?

Ein Schreibtisch wird oft mit hochwertigem Schreibmaterial in Verbindung gebracht. Schreibtische haben, wie alle Schreibtische, ein hölzernes, antikes Aussehen, mit offenen Schubladen, Schreibfläche und gelegentlich auch Ablageflächen. Computertische sind in der Regel größer, mit zusätzlichem Stauraum für Computer-Hardware ausgestattet und verfügen in der Regel auch über Schubladen. Und es gibt sogar Mischmodelle, die Merkmale beider Arten in sich vereinen.

Ein Schreibtisch ist der beste Freund eines Schreibgeräts. Die meisten Autoren bevorzugen einen Schreibtisch mit mindestens einer oder zwei Schubladeneinheiten auf der Oberseite. So haben sie sowohl Platz zum Schreiben als auch zur Aufbewahrung von Papier und anderen Schreibutensilien. Wenn der Raum klein ist, sollten Sie zwei oder mehr Schränke in Erwägung ziehen, einen für das Schreibmaterial und den anderen für die Aufbewahrung der restlichen Schreibutensilien.

Die Schubladen spielen eine wichtige Rolle

Wenn Sie das Glück haben, einen höhenverstellbaren Schreibtisch mit mindestens einer oder zwei Schubladen zu haben, können Sie sich glücklich schätzen! Jetzt, wo Sie Ihren Schreibplatz haben, müssen Sie sich überlegen, wie Sie ihn am besten nutzen. Benutzen Sie den gesamten Platz zum Schreiben? Manche Menschen bevorzugen es, ihren Computer und ihre Dateien in separaten Schubladen aufzubewahren, während andere das Schubladensystem nützlich finden, um nicht nur Papiere, sondern auch andere computerbezogene Gegenstände wie Drucker aufzubewahren. Wenn Sie damit zufrieden sind, dass beide Teile der Schublade zugänglich sind, dann ist das großartig! Wenn nicht, müssen Sie hier kreativ sein.

Wenn Sie an einem Schreibtisch arbeiten, egal ob es sich um einen Schreibtisch oder einen Computertisch handelt, ist es wichtig, dass Sie richtig sitzen. Ihre Haltung wirkt sich darauf aus, wie Sie schreiben und wie Sie während der Arbeit eine gute Haltung einnehmen können. Achten Sie auf Ihre Kniekehlen. Wenn Ihr Rücken anfängt zu schmerzen, ändern Sie sofort Ihre Haltung oder sprechen Sie mit Ihrem Arzt über eine Entlastung. Das kann so einfach sein wie der Kauf eines kleinen Stützhockers oder eine warme Dusche.

Wenn Sie einen Schreibtisch haben, der etwas andere Abmessungen hat als der Computertisch, kann es sein, dass die Schubladenabstände nicht identisch sind. Manchmal ist der Platz in einem Schreibtisch etwas anders als der Platz in einem Computertisch und sie müssen entsprechend dimensioniert werden. Dadurch unterscheiden sie sich oft im Aussehen und in der Funktionalität leicht. Versuchen Sie, wenn möglich, beide gleich groß zu machen, damit die Schreibfläche bei geöffneten Schubladen nicht merkwürdig aussieht.

Obwohl wir mit etwas weniger Unordnung auf unseren Schreibtischen auskommen können, gibt es immer noch Zeiten, in denen wir mehr Stauraum benötigen. Glücklicherweise gibt es Schubladen in allen Formen und Größen, um fast jeden Bedarf zu decken. Sie können Ihren Schreibtisch als zusätzlichen Computertisch nutzen, einen Schrank für das Kabelmanagement darauf stellen oder zusätzliche Schubladen installieren, wenn es nötig ist. Es gibt viele Stile und Modelle, aus denen Sie wählen können, und wenn Sie sich umsehen, werden Sie einige tolle Angebote für alles, was Sie brauchen, finden.

 

Veröffentlicht in Tipps